Presse & Veranstaltungen

LONGi Solar ist ein weltweit führender Hersteller von hocheffizienten monokristallinen Solarzellen und -modulen.

2018-06-28 | Frankfurt

LONGi Solar erklärt F&E-Strategie auf Intersolar-Event

LONGi Solar Datum: 2018-06-28

Neue Schwerpunkte bei Qualität und Leistung


Frankfurt am Main, 28. Juni 2018 – Auf dem Side-Event „Next Generation Solutions of Solar, Renewables and Energy Storage“ während der Intersolar Europe in München am 21. Juni 2018 diskutierten Vertreter von Herstellern, Forschungseinrichtungen und Finanzierern die Möglichkeiten, die Leistung von PV-Modulen zu erhöhen.

Der Hersteller LONGi Solar aus Xi’an, China, stellte im Vorfeld der Messe eine neue monokristalline PERC-Zelle vor, die einen Wirkungsgrad von 23,6 Prozent erreicht. Mit dieser Effizienzsteigerung ergeben sich neue Möglichkeiten für die Nutzung von Solarmodulen auch in Schwellenländern und bei Projekten, die hohe Effizienz und niedrige Stromerzeugungskosten verbinden.


In der Paneldiskussion betonte Winfried Wahl, Head of Product Management & Chief Engineer bei LONGi Solar, dass es sich bei den aktuellen Laufzeiten von Solarprojekten lohne, auf Qualität und Lebensdauer zu setzen. “Die meisten Solarparks werden heute auf 30 Jahre oder mehr ausgelegt. Das erfordert eine hohe Modulqualität, um Ausfälle zu vermeiden”.


Dr. Fang Hongbin, Director of Product Marketing, LONGi Solar, stellte die Vorteile von Mono-Modulen vor, deren Weiterentwicklung sich das chinesische Unternehmen auf die Fahnen geschrieben hat. „Die Modulkosten sind bei vielen Projekten nicht mehr alleine entscheidend, sondern die laufenden Kosten“, so Fang. Daher fokussiere man sich zunehmend auf die Verbesserung des LCOE, die Stromgestehungskosten.


Bei Mono-Modulen sorgt ein besseres Material für eine höhere Leistung. Der Preisunterschied, die noch vor ein paar Jahren zugunsten von Poly-Modulen sehr hoch war, ist inzwischen um ca. 10 bis 15 Cent pro Modul gesunken und die „poly-Parity“ ist zum Greifen nah. Dr. Fang spricht daher von einem „big market shift from multi to mono“, der bereits begonnen habe und sich in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Schließlich benötige man für dieselbe Leistung ca. 10 Prozent weniger Module, es werden Kosten für die Infrastruktur gespart und der Wirkungsgrad sinke im Lauf der Zeit langsamer als bei vergleichbaren Poly-Modulen.


Über LONGi Solar

LONGi Solar ist ein weltweit führender Hersteller von hocheffizienten monokristallinen Solarzellen und -modulen. LONGi Solar konzentriert sich seit 18 Jahren auf Mono und ist mit einer Bilanzsumme von über 5,23 Milliarden US-Dollar (2017) der weltweit größte Anbieter von monokristallinen Siliziumwafern. Gerüstet und angetrieben von fortschrittlicher Technologie und langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet des monokristallinen Siliziums hat LONGi Solar im Jahr 2017 rund 6,5 GW Produkte ausgeliefert, mit einer Wachstumsrate von über 100% in drei aufeinander folgenden Jahren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Xi’an, China und Niederlassungen in Japan, Europa, Nordamerika, Indien, Malaysia, Australien und Afrika.


Mit einem starken Fokus auf Forschung und Entwicklung, Produktion sowie Vertrieb und Marketing von monokristallinen Siliziumprodukten arbeitet LONGi Solar daran, optimale LCOE-Lösungen anzubieten und den weltweiten Einsatz der monokristallinen Technologie zu fördern.

> Presse |
REGISTRIEREN

Registrieren Sie Ihr Konto

*Benutzername
This username isn't available
*Passwort
*Bestätigen Sie den Passwort
*E-Mail
*Land
ÜBERPRÜFEN SIE IHRE E-Mail

 

Eine E-Mail mit einem Link wurde gesendet. Überprüfen Sie Ihren Posteingang.

 

Forget password

Please enter your username and email address

email or username
Email address or user name input error!