Presse

LONGi Solar ist ein weltweit führender Hersteller von hocheffizienten monokristallinen Solarzellen und -modulen.

2019-06-04 | Xi'an

LONGi M6-Siliziumwafer und Hi-MO4-Module werden gleichzeitig auf den Markt gebracht und läuten die bifaziale 420W+ Ära ein

LONGi Datum: 2019-06-04

2019 könnte das Jahr der Netzparität werden. Hohe Leistung, hoher Wirkungsgrad und hohe Zuverlässigkeit sind zu Schlüsselindikatoren in der Entwicklung der PV-Technologie geworden. Am 15. Mai präsentierte LONGi auf der InterSolar Europe die neue Generation von Hi-MO4- und Real Black-Modulen mit hohem Wirkungsgrad, gefolgt von sukzessiven Produkteinführungen in Australien, Mexiko und China.






Vor der Modulproduktion machen Siliziumwafer 30% -40% der Modulkosten aus. Daher tragen Fortschritte in der Siliziumwafer-Technologie zur Kostensenkung und zur Schaffung effizienterer Produkte bei.




Neuer M6-Silizium-Wafer freigegeben

2013 brachte LONGi die monokristallinen Siliziumwafer M1 und M2 auf den Markt, die die Größen von Siliziumwafern mit fünf führenden Herstellern von monokristallinen Siliziumwafern vereinheitlichten. Der von LONGi geleitete neue Siliziumwafer-Standard wurde in den SEMI-Standard aufgenommen und weltweit übernommen.


Das Upgrade der Spezifikation für M6-Siliziumwafer ermöglicht einen größeren Lichteinfangbereich, der die Leistung von Zellen und Modulen erhöht und gleichzeitig die Herstellungskosten pro Watt senkt. Nach eingehender Prüfung wird M6 als die optimale Größe der neuen Generation von Siliziumwafern angesehen.


Am 24. Mai gab LONGi erstmals den Preis für monokristalline M6-Siliziumwafer bekannt - bei 3,47 Yuan / Stück. Bei einem Kosten-pro-Watt-Vergleich entspricht M6 M2 und die Ausgangsleistung erhöht sich um 8,8% gegenüber M2. Mit M6 reduzieren sich die Beschaffungskosten für Siliziumwafer um 4% / Watt.


Das bestehende Kristallziehen und -schneiden von LONGi ist kompatibel mit M6, was die Massenproduktion und Lieferung von M6-Siliziumwafern im Jahr 2019 sicherstellt. Aufgrund des Produktionsumfangs des Unternehmens wird erwartet, dass die Preisprämie für M6-Siliciumwafer gegenüber M2-Siliciumwafern auf weniger als 0,2 Yuan gesenkt wird.


Hi-MO 4-Module der nächsten Generation

Mit monokristallinen M6-Wafern kann die Leistung der Hi-MO 4-Module, die mit 72 Zellen konfiguriert sind, 430 W erreichen. Im Vergleich zu herkömmlichen polykristallinen Kraftwerkssystemen betragen die BOS-Kosten für die Verwendung von Hi-MO 4 -Bifazial-Modulen 0,21 Yuan / Watt. Bei einer um 10% höheren Stromerzeugung und einer durchschnittlichen jährlichen Degradation von weniger als 0,45% können die Wertvorteile über 0,8 Yuan / Watt erreichen, was die Stromkosten erheblich senkt.


Experten der Photovoltaikbranche haben die neuen Produkte einstimmig bestätigt und anerkannt. Wang Bohua, Generalsekretär der China PV Industry Association: „PV-Unternehmen sollten weiterhin Produkttechnologien innovieren, um den Wert von PV-Investitionen zu steigern und den raschen Rückgang der Stromkosten zu fördern. LONGi nutzt Hi-MO 4, um neue Durchbrüche in der Entwicklung der Branche zu erzielen, die für Referenzzwecke und Werbung von großem Wert sind. “



Zhong Baoshen, Vorsitzender von LONGi: „Angesichts des Wandels haben technologische F & E und Innovation für uns höchste Priorität. Durch den Fokus auf Forschung und Entwicklung und die kontinuierliche Verbesserung der Kernkompetenzen werden die monokristallinen Siliziumwafer M6 und die Hi-MO 4-Modulreihe den Prozess der Netzparität beschleunigen. "



LONGi M6-Siliziumwafer und Hi-MO 4-Module wurden weltweit veröffentlicht. LONGi engagiert sich für die Entwicklung innovativer Technologien und Produkte, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden und zur raschen Entwicklung von Netzparität und globaler sauberer Energie beizutragen.



> Presse |
REGISTRIEREN

Registrieren Sie Ihr Konto

*Benutzername
This username isn't available
*Passwort
*Bestätigen Sie den Passwort
*E-Mail
*Land
ÜBERPRÜFEN SIE IHRE E-Mail

 

Eine E-Mail mit einem Link wurde gesendet. Überprüfen Sie Ihren Posteingang.

 

Forget password

Please enter your username and email address

email or username
Email address or user name input error!