PERC-Technologie
  • PERC-Zelle

    Die PERC-Zelle hat eine passivierte Rückseite und einen Laser-Groove-Prozess, der den Wirkungsgrad der Zelle erheblich verbessert.

  • Bifazial-PERC

    Bei einer bifazialen PERC-Zelle wird das AI-Rückflächenfeld durch ein AI-Gitter ersetzt, wodurch der Großteil der Rückseite transparent wird und eine Bifazialität von 75% -80% erreicht wird.

  • Hoher Energieertrag

    Alle diese Technologien zeichnen sich durch niedrige Bestrahlungsleistung, niedrigen Leistungs-Temperatur-Koeffizienten und niedrige Betriebstemperatur aus und führen zu einer hohen Energieausbeute.

  • Garantie

    Basierend auf dem fortschrittlichen Mono-Wafer und der Anti-LID-Technologie gewährt LONGi eine Stromgarantie von> = 98% im ersten Jahr.

  • Zelleffizienz in der 

    Massenproduktion

  • 1. Jahr Degradation,  

    Anti-LID

  • Hervorragende

    Leistung bei geringer

    Bestrahlung

  • Niedriger

    Leistungstemperaturkoeffizient

Bifaziale Stromerzeugung

Die Energieausbeute des Bifazial-Moduls kann durch Albedo, Modulhöhe, GCR und DHI usw. beeinflusst werden. Es wird empfohlen, die Installationshöhe des Bifazial-Moduls höher als 1 m zu wählen. Verschattung von Halterung und Anschlussdose ist zu vermeiden. Gegenwärtig kann die Stromerzeugung von Bifazial-Modulen an festen Halterungen und einachsigen Trackern mit PVsyst simuliert werden. Investoren können das DC / AC-Verhältnis des Bifazial-Modul-Systems bestimmen, um die LCOE-Kosten zu minimieren.

  • Fast 10% Wasser
  • 15-25% Gras
  • 20-30% Boden
  • 25-40% Beton / Sand
  • 75-90% Reflektierender Film / Schneefeld
  • Albedo

    Es hat erhebliche Gewinne auf Grünland, trockenem Sand, insbesondere im Schneefeld
  • Modul

    Eine hohe Modulhöhe verringert die Verschattung der Rückseite. Ein Minimum von 1 m wird empfohlen
  • GCR

    Ein niedriger GCR-Wert erhöht die Strahldichte auf der Rückseite
  • DHI

    Diffuses Licht kann von der Rückseite des Moduls absorbiert werden. Je höher der Anteil des diffusen Lichts ist, desto höher ist der bifaziale Gewinn
Half-Cut-Technologie

Die Halbschnitt-Zelltechnologie besteht darin, die Zelle durch reifes Infrarot-Lasern in zwei getrennte Teile zu schneiden, wodurch der Arbeitsstrom halbiert wird. Der Wärmeverlust am Band wird erheblich reduziert und die Leistung des Moduls um 2% erhöht. Die Zuverlässigkeit des Modells wird ebenfalls verbessert.

Durch die Kombination von Halbschnitt-Zelltechnologie und Bifazial-Modul kann die Verstärkung gegenüber dem Effekt der Stromreduzierung verstärkt werden.

  • ANiedrigere Hotspot-Temperatur

    Bei Feldanwendungen können Schattierungen kleiner Flächen die Temperatur dieser Teile extrem hoch machen. Dieses Phänomen nennt man Hotspot. Die lange Dauer des Hotspots kann zu einer irreversiblen Verschlechterung der Module führen.

    Da der String-Strom von Halbzellenmodulen die Hälfte von Vollzellenmodulen ist, kann die Hotspot-Temperatur offensichtlich reduziert werden. Die Experimente von LONGi haben gezeigt, dass diese Reduzierung 10-20 ° C betragen kann, was die Zuverlässigkeit des Moduls erhöht.

  • BNiedrigere Betriebstemperatur

    Half-Cut-Zellen haben die Hälfte des Arbeitsstroms, wodurch der Wärmeverlust erheblich reduziert wird. Die Betriebstemperatur sinkt entsprechend und die Zuverlässigkeit des Moduls wird ebenso wie der Leistungsgewinn verbessert.

  • CGeringerer Schattenverlust

    Aufgrund des einzigartigen parallelen Verbindungsdesigns haben Halbzellenmodule bei der Installation im Hochformat bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang unter den Umständen der Array-Verschattung immer noch eine Ausgangsleistung von 50%.

    Darüber hinaus kann die Half-Cut-Technologie die Leistung des Bifazial-Moduls bei ungleichmäßiger Auflichtbeleuchtung auf der Rückseite verbessern.

  • DHöhere Energieausbeute unter Bedingungen hoher Bestrahlung

    Das Halbzellenmodul, insbesondere das bifaziale Halbzellenmodul, hat bei hohen Bestrahlungsbedingungen eine höhere Energieausbeute als das konventionelle Modul. Das bifaziale Halbzellenmodul wird dazu beitragen, die niedrigsten LCOE-Kosten in Regionen zu erzielen, die reich an Ressourcen für Sonnenstrahlung sind.

REGISTRIEREN

Registrieren Sie Ihr Konto

*Benutzername
This username isn't available
*Passwort
*Bestätigen Sie den Passwort
*E-Mail
*Land
ÜBERPRÜFEN SIE IHRE E-Mail

 

Eine E-Mail mit einem Link wurde gesendet. Überprüfen Sie Ihren Posteingang.

 

Forget password

Please enter your username and email address

email or username
Email address or user name input error!